03.09.18, 04:30:00

081 Dranbleiber-Monat: Von 3 Litern Cola auf 0 - mit Moderator N!CO Gutjahr


Download (29,6 MB)

Bist du süchtig? Nach Zucker, nach Süßigkeiten, nach Kaffee, oder Cola? Nach dieser Podcastfolge vielleicht nicht mehr! Denn es ist Dranbleiber-Monat bei No time to eat. Und heute ist N!CO von der Webtalkshow zu Gast. Er war SÜCHTIG nach Cola, 3 Liter hat er jeden Tag getrunken! Er hat es geschafft, auf NULL Liter runterzukommen. Wie er die Kurve gekriegt hat, erzählt er hier.

Willst du auch Dranbleiber werden?? Check diese Seite:
club.notimetoeat.de

Link zum Film "That Sugar Movie" / englisch:
https://www.youtube.com/watch?v=G-ZssAn8lSM&list=PLUmWKbLG0FNiowZ6LrfXgV5ff74J0CTHE

N!CO auf Youtube:
https://www.youtube.com/results?search_query=web+talkshow

N!COs Webseite:
https://www.webtalkshow.de/

N!CO auf Instagram:
https://www.instagram.com/webtalkshow/

Zur TEAM NO TIME TO EAT Facebook-Gruppe:
bit.ly/2qUyw4s

Hol dir hier meine eBooks "No time to ... cook" und „No time to … cook VEGAN" zum Bundle-Sonderpreis!
www.notimetocook.de

Schnelle, einfache Rezepte und Ideen gesucht? Hol dir kostenlos drei perfekte Tage NO TIME TO EAT als PDF:
www.notimetoeat.de/tage

Das beste Trockenobst, Kerne, Superfoods und Müslis bei KORO. Du kriegst 5% Rabatt mit dem Code "NOTIMETOEAT": www.korodrogerie.de/

NO TIME TO EAT bei Instagram:
www.instagram.com/no_time_to_eat/

Sarah liest das Hörbuch „Ernährung mit Plan“ von Jasper Caven:
www.go.notimetoeat.134545.digistore24.com/

notimetoeat
Kommentare (1)



RSS Kommentare

  • Sarah
    September 05, 2018, 13:04
    Hallo Sarah & N!co,

    Eine wirklich toll Podcastfolge mal wieder! Ich fand es wirklich interessant zu hören, wie Nico seine Gewohnheiten völlig verändert hat. Mir ging es auch so mit dem Zucker und mein Auslöser für auch der Film „voll verzuckert“. Ich hätte zuvor nie gedacht, dass der Zuckerkonsum in solch kurzer Zeit so erschreckend Auswirkungen auf unseren Körper hat. Und das obwohl der Protagonist einfach nur, die Menge an Zucker gegessen hat die ein Australier durchschnittlich isst. Es hat mich wachgerüttelt! Im Oktober Feier ich tatsächlich meinen ersten „zuckerfreien Geburtstag“ und das bereue ich keinen einzigen Tag!

    Weiter so mit vielen tollen, inspirierenden Gästen und Themen!

    Ganz liebe Grüße
    Eure Sarah

Kommentar hinterlassen